Direkt zum Inhalt springen

Kantonale Notrufzentrale KNZ

Bild Kantonale Notrufzentrale

Hier laufen alle Fäden zusammen

Täglich nimmt die Kantonale Notrufzentrale (KNZ) im Polizeikommando Thurgau in Frauenfeld zwischen 150 und 200 Notrufe entgegen und trifft die nötigen Massnahmen.

Die Notrufnummern

stehen allen Menschen in Not zur Verfügung - das ganze Jahr und rund um die Uhr.

Die Einsatzleiterinnen und Einsatzleiter der Kantonalen Notrufzentrale sorgen für eine rasche, vernetzte Hilfeleistung aller Notfalldienste. Dabei helfen ihnen modernste Einsatzleitsysteme und Kommunikationsmittel.

Von der Kantonalen Notrufzentrale aus werden die Autobahntunnels Girsberg und Rinderweid sowie der unterirdische Kreisel in Frauenfeld überwacht. Zudem nimmt die Notrufzentrale die Anrufe der Autobahn-Notrufsäulen entgegen.

Den Polizistinnen und Polizisten steht die KNZ für Informationen und Abklärungen zur Verfügung. So werden jeden Tag Dutzende von Personen und Fahrzeugen mit den verschiedenen Datenbanken und Fahndungssystemen abgeglichen.
 

Merkblatt "So alarmieren Sie im Notfall richtig".pdf [pdf, 80.00 KB]


Einen Einblick in die KNZ bekommen Sie im untenstehenden Video.