Direkt zum Inhalt springen

News

  • Alkoholisiert unterwegs

    Die Kantonspolizei Thurgau hat in der Nacht zum Montag in Landschlacht einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen

  • Tankstellen-Überfall geklärt – Täter verhaftet

    Die Kantonspolizei Thurgau hat am Freitagabend in Weinfelden zwei Männer festgenommen, die verdächtigt werden, am Donnerstagabend in Märstetten eine Tankstelle überfallen zu haben.

  • Alkoholisiert unterwegs

    Die Kantonspolizei Thurgau hat am frühen Sonntagmorgen in Bürglen und Arbon alkoholisierte Fahrzeuglenkende aus dem Verkehr gezogen.

  • Haus in Vollbrand (mit Bild)

    Beim Brand eines Einfamilienhauses in Neukirch-Egnach wurden in der Nacht zum Sonntag drei Personen leicht verletzt. Es entstand hoher Sachschaden.

  • Raubversuch auf Imbiss-Geschäft

    Zwei Unbekannte haben am Freitagabend in Romanshorn die Inhaberin eines Imbiss-Ladens mit einer Waffe bedroht. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

  • Bei Reitunfall verletzt

    Bei einem Reitunfall in Sulgen wurde am Freitagabend eine Reiterin verletzt. Sie musste durch die Rega ins Spital gebracht werden.

  • Mit E-Bike verunfallt

    Nach einem Sturz in Horn musste am Freitagabend eine E-Bike-Fahrerin mit der Rega ins Spital gebracht werden.