Direkt zum Inhalt springen

Medien und Öffentlichkeit

Bild Mediensprecher Interview bei Unfallstelle

Infos auf allen Kanälen

Medienarbeit, Öffentlichkeitsarbeit, interne Kommunikation und Prävention sind zentrale Aufgaben der Abteilung Medien und Öffentlichkeitsarbeit.

Die Kantonspolizei Thurgau informiert die Öffentlichkeit sach- und zeitgerecht über das polizeiliche Handeln. Die Information erfolgt via Medien und über eigene Informationskanäle. Mitarbeitende der Abteilung verfassen Medienmeldungen zu aktuellen Ereignissen schreiben Medienmeldungen, beantworten Medienanfragen, vermitteln Gesprächspartner und organisieren Medienkonferenzen. Bei grösseren Ereignissen sind sie vor Ort Ansprechpartner für Medienschaffende.

Die Bevölkerung soll wissen, was die Kantonspolizei tut und weshalb. Öffentlichkeitsarbeit in den Medien, auf der Webseite und auf Facebook bringen der Bevölkerung die Organisation, die Aufgaben und die Einsatzmittel der Kantonspolizei näher und fördern das Verständnis für die polizeilichen Tätigkeiten. Zudem pflegt die Abteilung klassische PR-Aktivitäten wie Auftritte an Messen und Veranstaltungen, und sie bietet Führungen durch das Polizeikommando in Frauenfeld an.

Für Schülerinnen und Schüler, die eine Vertiefungsarbeit zum Thema "Polizei" schreiben möchten, ist die Abteilung Medien und Öffentlichkeit ebenfalls die erste Anlaufstelle.

Kontakt

Kantonspolizei Thurgau
Abteilung Medien und Öffentlichkeit
Zürcherstrasse 325
8501 Frauenfeld

Tel. +41 52 728 29 55
(24 Stunden-Pikett ausschliesslich für Medienschaffende)
info@kapo.tg.ch