Direkt zum Inhalt springen

Holen Sie Hilfe!

Häusliche Gewalt ist keine Privatsache. Eine gemeinsame Haltung der Nulltoleranz gegenüber häuslicher Gewalt ist bei der Kantonspolizei Thurgau eine Selbstverständlichkeit.

Es gelten die Grundsätze:

Wenn Sie selber von Gewalt betroffen sind oder Rat und Unterstützung brauchen, weil Sie ein Opfer kennen, wenden Sie sich an folgende Stellen:

Hilfe für Opfer

Beratung für gewaltausübende Männer, Frauen und Jugendliche

Auf der Notfallkarte finden Sie weitere Anlauf- und Beratungsstellen. Diese Karten können hier in verschiedenen Sprachversionen heruntergeladen werden.