Direkt zum Inhalt springen

, 17:30 bis 20:00 Uhr

Willkommen zu Hause - Gemeinsam gegen häusliche Gewalt

Häusliche Gewalt ist leider Realität, auch im Kanton Thurgau. Über 650 Mal mussten unsere Polizistinnen und Polizisten deshalb im vergangenen Jahr ausrücken. Oder anders gesagt, fast zweimal pro Tag. Besonders tragisch: Bei diesen Vorfällen waren auch über 500 Kinder am Rande oder direkt betroffen.

Neben der polizeilichen Intervention muss aber auch die Prävention weiterhin ein grosses Gewicht haben. Vom 15. bis 29. März findet in Arbon deshalb die Ausstellung «Willkommen zu Hause» statt. In deren Rahmen sensibilisiert die Fachstelle Häusliche Gewalt der Kantonspolizei Thurgau Fachpersonen, Berufsschülerinnen und -schüler, aber auch die Bevölkerung für das Thema.

Die Ausstellung ist am 19. und 27. März von 17.30 Uhr bis 20 Uhr für Interessierte geöffnet. Von 18 bis 19 Uhr bietet die Fachstelle Häusliche Gewalt der Kantonspolizei Thurgau eine Führung an. Interessierte sind herzlich willkommen!

Veranstaltungsort

Aula Berufsbildungszentrum Arbon
Standstrasse  2
9320  Arbon
Lageplan

Weitere Informationen


www.kapo.tg.ch/willkommen

weitere Termine

  • 19. März 2019, 17:30 – 20:00
  • 27. März 2019, 17:30 – 20:00