Direkt zum Inhalt springen

, 20:00 bis 22:30 Uhr

Filmvorführung gegen Gewalt

Die Fachstelle Häusliche Gewalt der Kantonspolizei Thurgau organisiert am Dienstag, 27. November im Cinema Luna in Frauenfeld eine Filmvorführung.

Der im Februar erschienene Film «Jusqu’à la garde» (Nach dem Urteil) zeigt eindrücklich auf, welche Auswirkungen häusliche Gewalt auf die Betroffenen hat. Für sein Werk hat Regisseur Xavier Legrand verschiedene Preise gewonnen, unter anderem den silbernen Löwen für beste Regie beim Filmvestival von Venedig.

Vor dem Film gibt es eine Einführung ins Thema von und mit der Fachstelle Häusliche Gewalt der Kantonspolizei Thurgau, der Opferhilfe Thurgau und der Fachstelle Konflikt.Gewalt.

Die Veranstaltung läuft im Rahmen der nationalen Kampagne «16 Tage gegen Gewalt an Frauen». Die Filmvorführung ist in französischer Sprache mit deutschen Untertiteln, der Eintritt kostet 15 Franken. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr.

Im Rahmen der Kampagne sind weitere Veranstaltungen im Kanton Thurgau geplant. Die Übersicht finden Sie hier.

Veranstaltungsort

Cinema Luna
Lindenstrasse  10
8500  Frauenfeld
Lageplan

Weitere Informationen